Bekanntmachung der Genehmigung der 5. Änderung des Flächennutzungsplans für die Wohnbaufläche im Bereich „Am Lerchenhübel“ Gemeinde Mildenau

Mit Bescheid vom 24.11.2020, Aktenzeichen 03109-2020-32, hat das Landratsamt Erzgebirgskreis die am 08.09.2020 vom Gemeinderat der Gemeinde Mildenau in öffentlicher Sitzung beschlossene 5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Mildenau genehmigt. Die Erteilung der Genehmigung wird hiermit gemäß § 6 Abs. 5 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht.

Mit dieser Bekanntmachung wird die 5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Mildenau – Wohnbaufläche im Bereich „Am Lerchenhübel“ – wirksam.

Jedermann kann die 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise, wie die Umweltbelange und die Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung berücksichtigt wurden und aus welchen Gründen der Plan nach Abwägung gewählt wurde, in der Gemeindeverwaltung Mildenau, Dorfstraße 95, 09456 Mildenau, während nachfolgend genannter Sprechzeiten einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen:

Dienstag        8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag        8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Freitag        8.00 - 12.00 Uhr

Die wirksame 5. Änderung des Flächennutzungsplans mit der Begründung und der zusammenfassenden Erklärung wird ergänzend auch auf der Internetseite der Gemeinde Mildenau unter www.mildenau.de sowie über das Zentrale Landesportal Sachsen unter buergerbeteiligung.sachsen.de und mitdenken.sachsen.de/1023835 zugänglich gemacht.

Zurück