Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der akuten Infektionsgefahr mit dem Coronavirus wurden bereits erste gemeindliche Veranstaltungen für Risikogruppen abgesagt. Des Weiteren wurde sich dazu entschieden, einige Veranstaltungen zunächst zu verschieben.

Aktuell sind davon der Tag der offenen Tür im Standesamt am 21.03.2020 und die Jagdversammlungen Arnsfeld und Mildenau am 26. und 27.03.2020 betroffen.

Allen Vereinen, die in gemeindlichen Turnhallen trainieren, wird dringend empfohlen, bis auf weiteres ihren Trainingsbetrieb einzustellen.

Neue Termine bzw. Veranstaltungen, die in Zukunft ausfallen, werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Gemeindeverwaltung Mildenau appelliert an die Selbstverantwortung jedes einzelnen, Besuche von Veranstaltungen zu reduzieren und bittet darum, die Hygieneregeln einzuhalten.

Mauersberger
Bürgermeister

Zurück